Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net

▷ Im Test - Die Litexpress Camp 203-2 rc - Erfahrungsbericht

Kommt es nun oder ist doch nur alles ein Hirngespinst der Verschwörungstheoretiker?

Der große „Blackout“. Eines Tages macht es „Bumm“ und wir sitzen alle im Dunkeln. Damit ich für den Ernstfall vorbereitet bin, teste ich heute mal eine Laterne.

Nun ganz im Ernst, ich halte nichts von Verschwörungstheorien und in Zeiten von Pandemie und Lockdown wäre ein globaler Stromausfall auch nichts besonderes mehr. Nein, eigentlich will ich nur ganz entspannt zelten gehen und da schadet es nicht eine vernünftige Zelt/Camping Laterne dabei zu haben. Dafür bietet sich ein neuer Lifetest doch vorzüglich an. Deshalb heute im Test: Die LITEEXPRESS CAMP203-2rc.
Natürlich wird die Laterne auch diesesmal auf Herz und Nieren geprüft und ob mir ein Licht aufgeht oder die Schattenseiten überwiegen, könnt ihr in diesem Testbericht erfahren.

Wie immer, werde ich die für mich wichtigsten Eigenschaften im altbewährten Punktesystem bewerten und anschließend das gesamte Testobjekt kurz zusammenfassend beurteilen.

Diese Eigenschaften scheinen mir besonders wichtig:
  • Leuchtkraft
  • Funktionalität
  • Verarbeitung
  • Gewicht /Größe
  • Handling
  • Preis/Leistung

Die Leuchtkraft der Litexpress LXL906106RC-2 Laterne

5 von 5 Punkten

Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Die LiteExpress Camp 203-2rc bietet eine Lichtleistung von 620 Lumen. Wem das nichts sagt bzw. wer sich nichts darunter vorstellen kann, dem kann ich nur als Beispiel nennen, dass ich mit der Laterne problemlos mein Wohnzimmer ausleuchten kann. 14 Hochleistungs- LEDs sorgen für einen perfekte Ausleuchtung von Zelt oder Campingbus. Weiters ist die Leuchtstärke stufenlos dimmbar. Ganz nebenbei erwähnt, ist die LitExpress Camp 203 auch mit einer Fernbedienung bedienbar welche im Lieferumfang enthalten ist. Auch diese ist mit einer Art Taschenlampenfunktion ausgestattet. Wirklich praktisch.

Funktionalität der Litexpress LXL906106RC

Auch hier vergebe ich 5 von 5 Punkten

Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Die Laterne lässt sich über einen Hauptschalter einschalten. Sonst gibt es keine anderen Knöpfe auf dem Geräte. Durch längeres Drücken auf den Einschaltknopf kann man die Leuchtkraft runterdimmen. Wenn man ein zweites Mal auf den Knopf drückt, fängt die Lampe an im SOS Modus zu blinken. Und bei nochmaligen Betätigen schaltet sich die Lampe ganz aus. Wenn man länger auf den Einschaltknopf drückt, leuchtet der Knopf blau und der Fernbedienungsmodus ist aktiviert.
Generell ist der Fernbedienungs-Modus sehr praktisch vor allem wenn die Laterne an der Zeltdecke hängt und man nicht jedes mal auf stehen möchte, um ein wenig Licht im Zelt zu machen. Die Lampe kann an der Decke mit praktischen Karabinern befestigt werden, welche auch im Lieferumfang enthalten sind. Außerdem kann die LITeXPRESs auch verkehrt herum aufgehängt werden. Dazu muss lediglich der obere Gehäusedeckel abgeschraubt werden und an der Unterseite ein Karabiner eingehängt werden. Ein tolles Feature, wenn man die Lampe in einem kleineren Zelt benutzt und nicht das gesamte Zelt wie in einem Fußball Stadion ausleuchten möchte.

Weiters kann die Laterne dank eines praktischen Tragegriff auch problemlos an einem dickeren Ast gehängt werden. Der Griff ist dick gummiert und liegt stabil in der Hand.

Die Verarbeitung der Litexpress LXL906106RC

4 von 5 Punkten

Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Die Laterne ist aus solidem Kunststoff hergestellt. Der Griff ist zusätzlich noch dick gummiert, sodass er gut in der Hand liegt. Die Verarbeitung ist wirklich robust und stabil. Laut Herstellerangaben kann die Lampe „Stürze“ von bis zu 1 Meter überstehen. Das habe ich so jedoch noch nicht ausprobiert. Aber wenn man sich die Verarbeitung genauer ansieht, dann denke ich wird es schon stimmen. Die Fernbedienung ist dafür ziemlich unspektakulär und die mitgelieferten Batterien waren bei meinem Testprodukt bereits ausgelaufen. Zum Glück funktionierte die Fernbedienung trotzdem noch.

Gewicht/Größe der Litexpress LXL906106RC

3 von 5 Punkten

Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Die Laterne ist mit einer Größe von 24cm x 12,2cm x12cm ausreichend groß um als stattlicher Deckenfluter durchzugehen. Bei einem Gewicht von knapp 2 Kilo mit Batterien ist die Litexpress jedoch kein Leichtgewicht. Die Laterne muss schon an einem massiven Ast oder Zelthaken fixiert werden. Das kann schon an manchen Zeltdecken zum Problem werden.

Handling der Litexpress LXL906106RC

2,5 von 5 Punkten

Der aufklappbare Tragegriff ist mit einem dicken Gummiüberzug versehen. Dieser liegt gut in der Hand und lässt sich super leicht aufklappen. Wie schon oben erwähnt ist die Lampe mit ca. 1,7 Kilo doch etwas zu schwer, um sie längere Zeit in der Hand vor sich zu tragen. Die 6 x 1,5V D Batterien sind dann doch eher unpraktisch und richtig schwere Brummer. Vor allem hat man diese Art von Batterie nicht einfach so zuhause herumliegen und dann gleich 6 Stück. Das Verschließen des Batteriefaches ist auch etwas umständlich und benötigt etwas Fingerspitzen Gefühl. 2 von 5 Punkten. Die Fernbedienung ist schön handlich und mit einem kleinen Karabiner versehen. Auch eine Taschenlampe ist integriert. 3 von 5 Punkten, macht gesamt 2,5 Punkte.

Preis /Leistung

4,5 Punkte von 5

Derzeit kostet die LITEXPRESS Camp 203 ca. 23 Euro. Das ist ein vernünftiger Preis für eine solide, massiv gebaute, leuchtstarke Campinglaterne.

Alle Fotos aus dem Test

Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net

Das Testurteil

Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
10/2021Litexpress
LXL906106RC-2 Laternen, Grau-schwarz, 12.2 x 12.2 x 24 cm [Energieklasse A]
4
Gut
Leuchtkraft 5
Funktionalität 5
Verarbeitung 4
Gewicht/Größe 3
Handling 2.5
Preis /Leistung 4.5
Die Litexpress Camp 203 2 rc. ist eine recht große, schwere Campinglaterne. Mit einer Leuchtkraft von bis zu 620 Lumen bringt sie genügend Licht in die dunkelste Nacht. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und die Bedienung äußerst simpel. Die mitgelieferte Fernbedienung stellte sich bei den ersten Camping Nächten als super praktisch heraus. Die Dimmfunktion ist zwar nicht unbedingt notwendig aber doch irgendwie praktisch. Auch die verschieden großen Karabiner sind ein wirklich nützliches Feature, um die Laterne an dicken Ästen etc. zu hängen.

Einzig die vielen schweren und nicht mehr zeitgemäßen Batterien und das dadurch entstehende hohe Gewicht trüben ein wenig das sonst gute Testergebnis der Litexpress Camp 203.rc. Für knapp 23 Euro kann die Laterne aber trotzdem mit anderen teureren Konkurrenten am Markt mithalten.

Endnote: Gut mit Schwächen.
Preise können vom aktuellen Preis beim Anbieter abweichen, bitte orientieren Sie sich am Preis des Anbieters. Die Preise werden regelmäßig akutualisiert.
Bild des Auhors Kristan Kreishuber
Dieser Artikel wurde erstellt von: Kristan Kreishuber vom Lifetester-Team

Hallo, ich bin Kristan und ich teste für euch Fahrrad-Produkte. Von der Wintersocke bis zum Kettenöl. Ich fahre leidenschaftlich gerne Rennrad und Moutainbike. Egal ob im Sommer bei 35 Grad oder im Winter bei -10 Grad. Zwischendurch quäle ich mich noch Zuhause auf meinem Rollentrainer. Ich teste die Produkte für euch im echten Einsatz auf der Straße und im Wald, bei jedem Wetter. Ich hohffe ich kann euch bei der Wahl des richtigen Equipments helfen.
Letztes Update: 01.10.2021 14:38