Inhaltsverzeichnis

Der Meister Bollerwagen an der kroatischen Küste - © www.lifetester.net

Im Test - Meister Bollerwagen, preiswert und praktisch.

Der faltbare Bollerwagen von Meister in rot. Ideal für Camping und Badeausflüge.

Wer öfter Ausflüge macht kann sie kaum übersehen. Bollerwagen, Leiterwagen oder Handwagen. Wie auch immer man sie nennen mag, sie sind immer häufiger am Strand, beim Camping oder im Freibad anzutreffen. Früher, in Zeiten ohne Kinder, habe ich nie ganz verstanden, warum man noch ein Transportmittel braucht. Ein Rucksack und maximal eine zusätzliche Tasche reichten immer vollkommen aus. Wenn die Liste der Dinge aber immer länger wird, die man unbedingt (oder auch nicht) zu jedem Strandbesuch mitnehmen muss, ist es aber an der Zeit über die Anschaffung eines Bollerwagens nachzudenken.

Bei uns war es heuer bei der Planung unseres Kroatien-Urlaubs dann so weit. Ein Bollerwagen musste her. Er sollte nicht zu teuer sein, aber trotzdem funktionell und vor allem stabil. Wie so oft war die Recherche nicht in 10 Minuten erledigt. Nach intensiver Amazon-Rezensionen-Studie fiel die Wahl auf den faltbaren Bollerwagen von Meister.

zum Produkt bei Amazon
aktueller Preis wird geladen. Preis: EUR 74,00
Produktpreis wurde zuletzt aktualisiert: 2019-07-15 09:10:05

Die technischen Daten des Meister Bollerwagens

  • Tragfähigkeit68 kg
  • Raddurchmesser20 cm
  • Abmessung zusammengefaltet53 cm x 20 cm x 76 cm
  • Abmessung aufgebaut89 cm x 51 cm x 101 cm
  • Ladefläche84,5 cm x 44,5 cm
  • Griffhöhe76 cm - 101,5 cm
  • Material GestellStahl
  • Material PlanePolyestergewebe
  • Amazon ASINB011A682LG
  • Gewicht10 kg
  • Farberot
Der Meister Bollerwagen an der kroatischen Küste - © www.lifetester.net

Die Lieferung

Die Lieferung durch Amazon war, wie fast immer, pünktlich und problemlos. Laut Produktbeschreibung handelt es sich bei diesem Angebot der Meister Bollerwagens um ein Ausstellungsstück mit beschädigter Verpackung. Ich habe dieses Detail erst lange nach der Bestellung bemerkt und mir wäre es auch nicht aufgefallen. Ich habe keine Beschädigungen feststellen können.
Der Meister Bollerwagen von oben - © www.lifetester.net

Der Zusammenbau des Meister Bollerwagens

Der Bollerwagen ist in einem großen Karton verpackt und lässt sich leicht auspacken. Der Wagen an sich ist dann bereits in der Transport- bzw. Aufbewahrungstasche verpackt. Nimmt man diese ab, muss man den Bollerwagen nur leicht auseinander ziehen und schon ist er einsatzbereit. Auch das Zusammenklappen ist in wenigen Sekunden erledigt. Man muss nur aufpassen, dass die Räder sich nicht im Wege sind. Für das einfache Auf- und Abbauen gibt es schon mal den ersten Pluspunkt.

Die Materialien

Der schwarze pulverbeschichtete Stahlrohrrahmen macht einen sehr stabilen Eindruck und auch das rote Polyestergewebe scheint für anspruchsvolle Einsätze bestens geeignet. Der Griff lässt sich leicht aus seiner Halterung ziehen und ist stufenlos auf eine Länge von 76 cm bis ca. 102 cm einstellen. Hat man die richtige Länge gefunden, kann diese auch fixiert werden.

Ein kleiner Kritikpunkt sind vielleicht die Räder bzw. deren Lagerung. Auf Kugellager muss man leider verzichten, die Räder sind genietet. Bisher haben sie aber alles mitgemacht und das war nicht wenig. Ein leichtes Quietschen kann man aufgrund der anderen Annehmlichkeiten leicht ignorieren und ist mir ein paar Sprüher WD-40 auch schnell wieder verschwunden.

Die beiden Räder an der Seite des Griffes sind 360 Grad drehbar. So ergibt sich eine gute Wendigkeit des Bollerwagens. An dieser Seite befinden sich auch die 2 kleinen Außenfächer für Kleinteile oder Wasserflaschen. Laut Produktbeschreibung ist der Bollerwagen nicht für den Transport von Kindern zugelassen. Wenn unsere kleinen Mitwanderer aber zu faul oder zu erschöpft waren, konnten wir ihnen diese Annehmlichkeit aber schlecht abschlagen. Wir haben sie immer sicher ans Ziel gebracht.
Meister Bollerwagen - © www.lifetester.net

Der Bollerwagen im Einsatz

Der Meister Bollerwagen hat bei der Anreise seinen Platz in der faltbaren Dachbox von Thule gefunden und schon bei der Ankunft hat sich die Bollerwagen-Investition bezahlt gemacht. Für den Koffertransport vom Parkplatz zum Appartement musste er gleich herhalten. Diese Aufgabe hat er schon mal hervorragend gemeistert.
Meister Bollerwagen - © www.lifetester.net

Meister meistert fast jeden Untergrund

Am ersten Badetag war der Bollerwagen dann schneller voll geladen als gedacht. 2 Kinder waren vor jeder anderen Ladung bereits eingestiegen. Und weil es ja Urlaub ist, konnten wie sie auch schwer wieder heraus argumentieren. So stritten sich also 2 Kinder mit den Badeutensilien, der Strandmuschel und den Jausen-Vorräten um die besten Plätze im Bollerwagen. Auch hier: Alles kam heil am Ziel an. In den 2 Wochen musste der Bollerwagen also so einiges mitmachen. Der Meister Bollerwagen meisterte aber alles. Straßen sind natürlich überhaupt kein Problem, aber auch Schotterwege, Wiesen und sogar Wege mit größeren Steinen und Wurzeln waren kein größeres Problem.
Letztes Update: 07.07.2019 07:50