Inhaltsverzeichnis

angmno LCD-eWriter inklusvie Verpackung

Angmno LCD-Schreibtafel im Test - Günstiges LCD-Tablet

Gute Funktion muss nicht teuer sein.

Der angmno LCD-eWriter bietet zu diesem Preis natürlich nur das Minimum an Funktionen, die bei LCD-Schreibtafeln verfügbar sind. Es ist ein einfaches Schreiben und Zeichnen auf dem Flüssigkristalldisplay möglich, sowie das Löschen derselben. Weitere Funktionen wie Bildschirmsperre bzw. eine Löschsperre oder sogar eine Speicherfunktion fehlen, was bei diesem Preis auch nicht zu erwarten ist. 

Der Verpackungstet verspricht folgendes: 
papierlos - für Geschäftsleute, Designer, Ingenieure, Lehrer und Ärzte. 
Liebe deine Familie, genieße dein Leben: Als ein Familien-Nachrichtenboard, kann auf dem Tisch und dem Schreibtisch platziert werden.
Guter Helfer für Studenten: Notizen, Entwürfe und wissenschaftliche Gleichungen zur Lösung mathematischer Probleme.
Ein Gewinn von Anfang an: einfaches Schreiben lernen für Kinder, malerische Fähigkeiten entwickeln. Einfach, sauber und interessant.
Unausgesprochene Worte: Leicht und einfach zu transportieren und kann recycelt werden. Kann tauben Menschen beim kommunizieren helfen.

Ganz schön große Worte für ein 10 Euro Gadget. Was von alldem auch eingehalten werden kann, zeigen wir dir in diesem Test.
 

zum Produkt bei Amazon
Produktpreis wurde zuletzt aktualisiert: 2019-05-18 20:21:53

Die Rückseite der Verpackung des angmno LCD-Tablets

Die Funktionen des angmno LCD-Schreibtabletts

Folgende Funktinen werden laut Text auf der Verpackungsrückseite geboten:
- Lösch Button
- Stifthalterung (Stift im Lieferumfang)
- Haltbares, bruchsicheres Plastic-LCD
- austauschbare Batterien
- Extra-dünn, nur 4,5mm dick
- Druckempfindliche Schreiboberfläche
Welche Funtkionen hat der digitale Notizblock von angmno nicht? Funktionen wie das Speichern der Inhalte oder das Synchronisieren von Inhalten ist nicht möglich. Ist bei diesem Preis aber auch nicht verwunderlich. Eine Sperre einer unabsichtlichen Löschung ist leider auch nicht möglich. Auch das teilweise Löschen von Inhalten ist nicht möglich. Diese Funktion ist aber bei den LCD-Tablets noch recht selten und nur bei hochpreisigeren Modellen möglich.
Die Stifthalterung der Angmno LCd-Schreibtafel
Diese Eigenschaften können wir bestätigen. Die LCD-Schreibtafel ist extrem dünn und leicht. Der LCD-eWriter wiegt gerade einmal 96 Gramm bei Außenabmessungen von ca. 22cm x 14,3cm und einer Schreibfläche von 17,5cm x12,5cm. Die Batterie ist wechselbar, die Öffnung des Batteriefaches ist etwas umständlich. Da die Batterie aber über 2 Jahre halten soll, wird diese Funktion wohl nicht allzu oft benötigt werden.
Der Stift hat einen guten Halt in der Halterung und ist bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nie unabsichtlich geraus gefallen. Der Lösch-Button befindet sich am oberen Rand in der Mitte und funktionert einwandfrei. Die LCD-Tafel liegt gut in der Hand und hat schon einige Stürze ohne Spuren überstanden.
Größenvergleich: angmno LCD-Tablet und Mafiti LCD-eWriter

Der Vergleich: angmno LCD-Tablet zum Mafiti LCD-eWriter

Kleine Größenunterschiede und besserer Kontrast.

Im Vergleich zu einem anderen Testgerät, der Mafiti LCD-Schreibtafel ist das angmno ein wenig kleiner und die Helligkeit der Linien bzw. Schrift ist etwas höher. Somit ist die Lesbarkeit bei dieser LDC-Tafel eine Spur besser.
Der Fehler im Display des angmno LCD-Schreibtabletts - © lifetester.net

Update (nach 2 Wochen) - Leider eine Fehlfunktion

Der digitale Notitzzettel ging leider zurück.

Leider mussten wir das LCD-Tablet zurücksenden. Wie auf dem Bild zu sehen, hat sich eine der Zeichnungen im Display "eingebrannt". Eingebrannt jetzt nicht in dem Sinn wie man es bei Monitoren oder Fernsehern kennt. Die Zeichnung lies sich löschen, taucht aber dann beim darüberschreiben oder zeichnen immer wieder auf. Ist natürlich nicht schön. Die Rücksendung bei Amazon verlief wie immer problemlos und schnell.
Letztes Update: 26.04.2019 08:45