Das Cubot Note 7 und Hinweise - ©www.lifetester.netDas Cubot Note 7 und Hinweise - ©www.lifetester.net

Test - CUBOT Note 7 Smartphone Android 10 - Erfahrungen

...

Zweites Handy in unsererer "Smartphones unter 100€" Testreihe

Das CUBOT Note 7 Handy muss sich als zweites Testgerät in unserem "Smartphones unter 100 Euro" Test unseren kritischen Tests unterziehen. Nachdem der erste Konkurrent (das Ulefone Note 8P hier im Test) sich schon erstaunlich gut geschlagen hat (mit zu erwartenden Abstrichen) bin ich schon sehr gespannt, wie sich das Cubot Handy um ca. 70 Euro macht.
Wie auch schon im ersten Test erwähnt, muss man sich im Klaren darüber sein, dass ein Handy um 70 - 100 Euro keine Wunderdinge leisten kann. Wer sich ein entsprechendes Smartphone kauft, sollte wissen, worauf er oder sie sich einlässt. Sicher sind Abstriche in Sachen Leistung, Speicher und vor allem bei der Kamera zu erwarten. Welchen ersten Eindruck das Cubot Note 7 hinterlässt, erfährst du in diesem Testbericht. 
gleich bei Amazon ansehen70,99 €Letztes Update der Informationen aus der Amazon API: (Preis oder Beschreibung kann sich inzwischen geändert haben)
Bild des Auhors
Hi, ich bin der Alex. Ich teste für dich alles was mit Strom zu tun hat. Von der smarten Hue Lampe, über smarte Lautsprecher wie die Echo Serie von Amazon oder den Google Home bis hin zu Smartphones diverser Hersteller. Ich ünsche dir viel Spaß beim lesen dieses Tests.
Dieser Artikel wurde erstellt von: Alexander Meister vom Lifetester-Team

Die technischen Daten des CUBOT Note 7

Was hat das 70€ Smartphone an technischen Daten zu bieten?

Wie schon erwähnt, Wunderdinge kann man sich natürlich nicht erwarten, aber sehen wir uns zum Beginn unseres Tests die Fakten zu den technischen Daten an.
  • Abmessungen: 13,7 cm x 6,5cm, Dicke 1 cm (alle Maße ohne Schutzhülle)
  • Screensize: 5,5" (13,97cm)
  • Processor: MT6737 (Quad Core)
Die technischen Daten des CUBOT Note 7 - ©www.lifetester.net
  • Display: 5,5 Zoll Waterdrop
  • Kamera: 13 MP
  • Selfie-Kamera: 8 MP
  • Betriebssystem: Android 10 Go
  • Speicher erweiterbar: Ja, Sd-Karte bis 128 GB
  • Akku: 3100mAh, Li-Polymer
  • wechselbarer Akku: Ja
  • Display: IPS. Kapazitiver Touchscreen. 442 * 960
  • GPS: GPS / A-GPS
  • Standby-Zeit: 120-280H
  • Gesprächszeit: 8-10H
  • Konnektivität: Wi-Fi 2.4G, 802.1.1 a / b / g / n; Typ C USB; Bluetooth 4.2
  • Sensoren: Gesichtserkennung, Nähe, Beschleunigungsmesser, Sonstiges (Lichtsensor)
  • Dual-Sim: Ja, echtes Dual Sim mit 2 Steckplätzen für SIM-KArten und 1 Steckplatz für SD-Karte
  • Lieferumfang: Telefon, Ladegerät, USB-Kabel, Benutzerhandbuch, Schutzhülle

Der erste Eindruck des Cubot Note 7

Sieht nicht nach Billig-Phone aus.

Auch beim Cubot Note 7 ist alles dabei, was man für den Alltag benötigt. Vom Ladegerät bis zur passenden Schutzhülle
Das Billig-Handy sieht nicht wirklich nach billig aus und fühlt sich auch nicht so an. 
Der komplette Lieferumfang - ©www.lifetester.net
Sitzt die hintere Abdeckung korrekt, dann knarzt auch nichts. Die Rückseite ist aus Kunststoff, jedoch matt und fühlt sich wertig an und bietet auch einen sehr guten Halt. Am Display ist auch schon eine Schutzfolie angebracht. Die Kameras sind in der oberen linken Ecke platziert. Hier handelt es sich laut Hersteller um eine Samsung S5K3L8 13MP Kamera. Die drei Linsen sind untereinander angeordnet. Daneben befindet sich das LED-Blitzlicht.
Die Bedienelemente wie Ein/Ausschalter und die Lautstärkeregler sind an der rechten Seite angebracht, so wie ich es eigentlich gewohnt bin. Die Platzierung auf der linken Seite AT mich beim Ulefone Note 8P etwas irritiert. An der oberen Kante ist der 3,5mm Klinken Anschluss für Kopfhörer und die Micro-USB Ladebuchse angebracht. An der unteren Kante, Mikrofon und Lautsprecher.

Ich finde die Größe des Cubot Note 7 ideal, passt perfekt in fast jede Hosentasche und man merkt noch deutlich den Unterschied zu einem 7 Zoll Tablet.
Das erste Booten hat etwas gedauert, ist schlussendlich aber doch fertig geworden. WICHTIG! Vor dem ersten Einschalten musst du den Plastikstreifen zwischen Akku und Kontaken entfernen. Ich wollte das Handy schon zurück schicken, da es sich nicht einschalten lies. Liest man allerding den mitgelieferten Hinweis-Folder, weiß man was zu tun ist :)

Scrollen im Browser oder in der Youtube App funktioniert recht gut, ab und an ist aber ein Ruckeln schon zu bemerken. Youtube Videos spielen flüssig, der Sound über die eingebauten Lautsprecher ist nicht das Gelbe vom Ei, war aber auch nicht zu erwarten.

Weitere Smartphones unter 100 Euro

Amazon Bewertungen

Die Anzahl der Bewertungen spiegeln den Stand der Bewertungen zum Zeitpunkt der Artikelerstellung dar. Die Werte werden eventuell gelegentlich aktualisiert. Sie können aso von den derzeitigen tatsächlichen Werten abweichen.

Analyse der Bewertungen

Ein detailierte Analyse der User-Bewertungen zum Cubot Note 7 folgt.

Weitere Smartphones von Cubot

Produktbild bei Amazon - CUBOT Smartphone Android 10 (15,7cm (6,4 Zoll) 256GB interner Speicher, 8GB RAM, 4 Kameras, 4200mAh, Dual SIM) - Deutsche Version C30 (Twilight Grün)
CUBOT Smartphone Android 10 (15,7cm (6,4 Zoll) 256GB interner Speicher, 8GB RAM, 4 Kameras, 4200mAh, Dual SIM) - Deutsche Version C30 (Twilight Grün)
【8 GB RAM + 256 GB ROM】 CUBOT C30 verfügt über eine schnelle Verarbeitung und geräumigen Speicher, sodass Sie sich jetzt darauf konzentrieren können. Ein fortschrittlicher Octa-Core-Prozessor und 8 GB RAM sorgen für eine reibungslose und effiziente Leistung. Laden Sie mehr herunter und löschen Sie weniger mit bis zu 256 GB internem Speicher.【48MP Super High Resolution Objektiv】 Mit der 48-Megapixel-Hauptkamera können Sie Tag und Nacht gestochen scharfe Fotos machen. 16MP Ultra Wide Cam erfasst mehr von der Ansicht, während Macro Cam detaillierte Nahaufnahmen erfasst. Stellen Sie sicher, dass Ihr Motiv immer durch die zahlreichen Live Focus-Effekte der Tiefenkamera hervorgehoben wird.【Günstiges Handy mit 6,4 Zoll FHD Punch-hole Display】 Das CUBOT C30 Handy misst schlanke 8.5 mm Gehäusestärke für eine komfortable Touch-Erfahrung. Der Cubot C30 verfügt über einen integrierten Ein- / Ausschalter mit Fingerabdrucksensor. Entsperren Sie Ihr Telefon blitzschnell【Globale Bänder und Dual 4G VoLTE】 CUBOT C30 unterstützt 20 globale Bänder. Unabhängig von Ihrem Wohnort oder Ihrem Reiseziel können Sie mit Ihrem Smartphone überall auf der Welt eine Verbindung zu den lokalen Mobilfunknetzen herstellen. Unterstützung von Dual-SIM-Dual-Standby, mit dem Sie Arbeit und Leben in Einklang bringen können.【Weitere Funktionen】 Android 10 + Fingerabdrucksensor + Gesichtserkennung + 4200-mAh-Akku + Beglaubigungen+Zweijährige, kostenfreie Reparatur in Europa: unterstützt 2 Simkarten. Unterstützung der GPS Systeme Gallileo,NFC, Glonass und Beidou.Bei Amazon ansehen199,00 €Letztes Update der Informationen aus der Amazon API: 2021-06-16 15:03:32 (Preis oder Beschreibung kann sich inzwischen geändert haben)

Das Cubot 7 Note im Video

Hier Teil 1 des Unboxing und Booten des Cubot Note 7. Das "Nach Updates suchen" hat esteas gedauert. Hier ist Geduld gefragt.

Benchmark Ergebnisse

PC Mark for Android Ergebnisse
Work 2.0 Performance Score: 2514
  • Performance: 2514
  • Web Browsing: 3264
  • Videobearbeitung: 1974
  • Writing 2.0: 1894
  • Bildbearbeitung: 3006
  • Datenmanipulation: 2735
PC Mark Graph - ©www.lifetester.net

Weiteres Video zum Cubot 7 Note

Teil 2 des Videos. Das Einrichten geht recht flott. Scrollen funktionier tmit kleinen Einschränkungen seh rgut, auch Youtube Videos laufen ansprechend gut.

Weitere Tests der "Smartphones unter 100 Euro" Reihe

 - ©www.lifetester.net

Test - Ulefone Note 8P Smartphone Android 10 - Erfahrungen

Mit dem Ulefone Note 8P starten wir in unsere Testreihe günstiger Android Smartphones. Ich bin schon sehr neugierig, was man im Jahr 2020 so alles an Smartphone-Leistung für, in diesem Fall, knapp 60 Euro bekommt.

Hier geht es weiter zum Artikel

Weitere Cubot Handy Tests

 - ©www.lifetester.net

▷ Test - Cubot Kingkong Outdoor Handy - Erfahrung

Das Cubot King Kong hat genau das erfüllt, für was ich es gekauft habe. Es hat den Strand überlebt, Chlorwasser, Salzwasser und einige Stürze.

Hier geht es weiter zum Artikel
Letztes Update: 09.12.2020 16:04