Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net

Im Test - Gardigo Marder-Frei Mobil - Erfahrungsbericht

Genial einfach - geniale Wirkung

Wer es noch nicht erlebt hat, weiß nicht, wie ärgerlich so ein Marderschaden im Motorraum des Autos sein kann. Bei mir ist es vor 2 Jahren das erste mal passiert. Nichtsahnend wollte ich das Auto anlassen, die knallrote Warnlampe "ACHTUNG MOTOR KANN SCHADEN NEHMEN" hatte ich irgendwie übersehen. Nach dem dritten Versuch fiel sie mir dann doch auf. 

Dann schnell die Motorhaube geöffnet und siehe da. So ziemlich alle Kabel die zum Motor führen, waren abgebissen, komplett, nichts hat er heil gelassen. Dank einem sehr schenllen und kompetenten Pannendienst war das Auto schnell wieder startklar.

Aber eines war klar: Das soll nicht nocheinmal passieren.
Also habe ich mir auf sofort eine Marderabwehr bei Amazon gekauft. Hier kurz die Erfahrungen aus den letzten 2 Jahren. 

Kurze Beschreibung der Wirkungsweise

Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Das Gerät ist ein ein kleiner schwarzer Plastikkasten, den man zum Beispiel mit Kabelbindern im Motorraum befestigen kann. Betrieben wird der Marderschrek mittels mitgelieferten Batterien, die laut Hersteller ca. 1/2 Jahr halten sollen. Das Gerät erzeugt dann 60 Sekunden lang einen hochfrequenten Ton, der Marder und ähnliches Getier abschrecken sollen. Danach ist wieder 60 Sekunden Pause, angeblich um eine Gewöhnung an das Geräusch zu verhindern. 

Weiters besitzt das Gerät einen manuellen Ein/Aus-Schalter. Klingt eigentlich ganz einfach, nur funktioniert das auch? Laut Amazon Bewertungen scheint es bei manchen zu funktionieren, bei anderen wieder nicht.

Wie es bei mir war ,liest du weiter unten in der Produktbewertung.

https://www.gardigo.de/

Wirkt! Ein "Sehr Gut" von mir

Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
09/2021Gardigo
Marder-Frei Mobil inkl. Batterien
4.9
Sehr Gut
Preis/Leistung 4.9
Wirkung 4.9
Mantage/Handhabung 4.9
Was soll ich sagen. Ich bin zufrieden. Seit dem Marderschaden hatte ich nie wieder Probleme, auch am selben Parkplatz nicht mehr. Der Marderschreck von Gardigo scheint zu wirken. 

Der Einbau war kinderleicht und schnell erledigt. Die Batterien, die laut Hersteller mindestens 2 Jahre halten sind übrigens nach 2 Jahren immer noch im Einsatz. 

Von mir eine Kaufempfehlung. Anscheinend wirkt das Gerät abe rnicht bei allen Käufern, warum kann ich leider nicht beurteilen.

Alle Fotos aus unserem Test

Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild des Auhors Hannes Bergmeister
Dieser Artikel wurde erstellt von: Hannes Bergmeister vom Lifetester-Team

Heyho, ich bin Hannes. Man nennt mich auch Smart Hannes ;=) Ich teste für lifetester.net alles was man mit dem Smartphone verbinden kann. Vom Hue-Beleuchtungssystem über den smarten Wasserkocher bis hin zu smarten Gesundheitsprodukten wie EKG-Geräte oder Pulx-Oximeter. Viel Spaß beim Lesen!
Letztes Update: 26.09.2021 20:22