Inhaltsverzeichnis

Biomilkey Eselsmilchpulver von MONTEBADUCCO - Produktverpackung - © lifetester

Test - Biomilkey Eselsmilchpulver von MONTEBADUCCO - Schmeckt's?

Nicht billig, aber außergeöhnlich.

Lange habe ich hin und her überlegt, ob ich mir diesen Luxus einer Milch um 36 Euro pro Liter gönnen soll. Schlussendlich habe ich es dann doch gewagt.

Wie sich die Eselsmilch aus dem Eselsmilchpulver anrühren lässt und wie sie schmeckt, erfährst du in diesem Geschmackstest.

zum Produkt bei Amazon
aktueller Preis wird geladen.
Preis: 36
Produktpreis wurde zuletzt aktualisiert: 2020-07-14 11:17:43

Biomilkey Eselsmilchpulver von MONTEBADUCCO - Beipackzettel - © lifetester.net

Die Produktbeschreibung

Fangen wir mit dem Beipackzettel an. Dieser empfiehlt folgendes, bzw gibt folgende Informationen (Ich versuche es etwas besser einzudeutschen ;) ):
Biologische Eselsvollmmilch. 100% italienisch. Pasteurisiert und gefriergetrocknet. 
Zutaten: 100% gefriergetrocknete Eselsvollmilch aus biologischem Anbau
Zubereitung: 100ml rekonstituierte Eselsmilch zubereiten aus 10 Gramm Biomilkey (3 Messlöffel) und 94ml heißes Trinkwasser bei ca. 80 Grad Celsius. 
Ein gestrichener Messlöffel enthält ca. 3,5 Gramm Biomilkey Eselsmilchpulver. 100 Gramm Biomilkey Eselsmilchpulver ergben 1 Liter rekonstituierte Eseslmilch. 

Die Eselsmilch soll nicht eingefroren werden. Das Pulver kühl und trocken lagern und nach dem Öffnen innerhalb von 2 Wochen verbrauchen. 

Milchschaum mit Eselsmilch

Hier siehst du unseren Versuch, Milchschaum mit der Eselsmilch aus Eselsmilchpulver herzustellen.

Alle Fotos

Zwei Esel gucken aus einem Stall - © CC0 - Pixabay - mvdsande

Mehr über Eselsmilch auf Milch.info

Schon Kleopatra hat angeblich Eselsmilch als Badezusatz verwendet.

Der Gebrauch von Eselsmilch in Nahrungsmitteln und Kosmetik ist seit der ägyptischen Antike populär. Hippokrates (460 – 370 v. Chr.) schrieb als erster über seine medizinischen Eigenschaften. Eselsmilch ist der menschlichen Muttermilch am ähnlichsten und wurde von historischen Persönlichkeiten für ihre feuchtigkeitsspendenden und regenerierenden Eigenschaften von Gewebe geschätzt.

Es wird gesagt, dass schon Kleopatra in der Milch von Eselstuten badete, um die Schönheit und Jugend ihrer Haut zu erhalten. Im antiken Rom wurde aus der Milch von Eseln auch von der Bourgeoisie für kosmetische Zwecke begehrt. Im neunzehnten Jahrhundert verwendete der Franzose Dr. Parrot Eselsmilch, um verwaiste Babys direkt an Eselstuten zu stillen. Die Milch der Esel wurde dann bis ins 20. Jahrhundert verkauft, um verwaiste Kinder zu ernähren und schwächelnde Kinder, Kranke und Alte zu heilen. Aus diesem Grund wurden in Italien, Belgien, Deutschland und der Schweiz viele Esel auf Farmen gehalten.
Letztes Update: 27.03.2020 08:34