Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net

Test - Qisiewell Aluminium Klapptisch - Erfahrungen

Ich weiß nicht wie oft ich mir schon bei diversen Angelreisen einen kleinen aber stabilen, nicht all zu teuren Esstisch gewünscht habe.

Jedoch scheiterte es meistens nicht nur am Preis und der Qualität, sondern vor allem am Packmaß. Jeder ambitionierte Karpfenangler kennt wahrscheinlich das Problem. Der Kofferraum platzt bereits aus allen Nähten und trotzdem warten noch unendlich viele Taschen, etc. darauf zum Angeltrip mitgebracht zu werden. Zum Glück bin ich auf den Qisiewell Aluminium Klapptisch gestoßen.
Vor- allem wer längere Zeit am Gewässer verbringt, weiß wie praktisch ein etwas größerer Tisch sein kann. Sei es um das Geschirr fürs Essen aufzudecken oder einfach nur sein „Angelzubehör griffbereit zu haben. Ich glaube ich muss nicht näher auf die vielen Funktionsmöglichkeiten eines Tisches eingehen.
Kommen wir lieber gleich zum Produkt des heutigen „Lifetest“: der QISIEWELL Aluminium Klapptisch.
 
bei Amazon ansehen
Preise können vom aktuellen Preis beim Anbieter abweichen, bitte orientieren Sie sich am Preis des Anbieters. Die Preise werden regelmäßig akutualisiert.

Der Klapptisch im Unboxing

Der Tisch kommt ordentlich verpackt in einer wirklich praktischen Transporttasche aus Oxford Gewebe und Schultergurt.

Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
In der Aufbewahrungstasche befinden sich das Stahlgestell, 2 Stahlstangen und das zusammengeklappte Tischgestell, welches später zur Tischoberfläche aufgeklappt wird und eine Bedienungsanleitung. Die Aluminiumplatten sind mit einer elastischen Schnur verbunden. Die Tischbeine sind mit einer Schutzkappe aus Kunststoff verstärkt und bieten somit auch besseren Stand auf rutschiger Oberfläche.
Zusammengefaltet ist der Campingtisch 52x17x15cm groß. Bei einem Gewicht von gerade mal 2,3kg kann er wirklich fast überall kinderleicht herum getragen werden.
Nun werde ich wieder kurz auf die für mich wichtigsten Eigenschaften eingehen.

Der Aufbau: in 3 einfachen Schritten ist der Tisch auch schon aufgebaut. Mit etwas Übung gelingt das in weniger als 2 Minuten.
Zuerst wird die Tischplatte ausgerollt danach das Beingestell auseinander gezogen. Hierbei ist nur zu beachten das der Faltmechanismus ganz ausgezogen wird, sonst passen die Querstreben nicht bündig in die Tischplatte. Anschließend nur noch die Tischplatte die Querstreben und das Beingestell zusammklicken und fertig ist der Campingtisch.
Fertig aufgebaut ist der Qisiewell Aluminium Klapptisch 52x52x49 cm groß. Das ist so ca. kniehoch. Für einen faltbaren Campingstuhl ist die Höhe ausreichend. Die Abstellfläche besteht aus 9 abwaschbaren Aluminiumleisten. Ob diese sehr empfindlich sind, kann ich nach den ersten Ausflügen noch nicht beurteilen. Auf mich macht das Material aber einen sehr wertigen Eindruck.
Die Belastbarkeit des Tisches wird lt. Hersteller auf 55kg angegeben. Das denke ich wird der Tisch auf jeden Fall aushalten. Nur wird dafür, wahrscheinlich die Tischplatte zu klein sein. 4,8 von 5 Punkten.
 
Funktionalität: Der Klapptisch lässt sich wirklich schnell und kinderleicht zusammenbauen. Die 4 langen Tischbeine stehen auf nahezu jedem Untergrund stabil und geben dem Campingtisch genügend Stabilität. Die Größe der Tischplatte reicht für 2 Personen aus, um gemütlich darauf zu essen. Bei 3 Personen wird es schon knapp. Aber wer nicht unbedingt ein drei Gänge Menü auftischt, wird leicht Platz für Teller etc. finden. Perfekt wäre der Tisch, wenn er noch einzeln höhenverstellbare Tischbeine hätte, da er nun mal doch nur 49 cm groß ist. Trotzdem 5 von 5 Punkten.

Transport und Haltbarkeit

Die kompakte Größe des zusammengeklappten Campingtisches und das geringe Gewicht sind nahezu unschlagbar.

Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Die mitgelieferte Transporttasche ist wirklich praktisch. Besonders für die spätere Lagerung im Keller oder Abstellraum ist die Tasche wirklich hilfreich. Der Schultergurt ist fix angenäht. Lange Wanderungen würde ich mit dem Teil nicht unternehmen, aber dafür ist der Schultergurt auch nicht ausgelegt. Die Schlaufe um den Transportbeutel zu verschließen, lässt sich nicht hundert Prozent fest zurren. Aber das sind schon die einzigen relativ unwichtigen Schwachpunkte der Transporttasche. Daher 4,1 von 5 Punkten.
Haltbarkeit /Wertigkeit: Der Qisiewell Camping Tisch ist für den geringen Preis sehr hochwertig verarbeitet. Keine stöhrenden Grate oder schlecht abgerundeten Kanten. Vor allem die Aluminiumlegierung an der Tischplatte ist sehr hochwertig und lässt sich sehr leicht reinigen. Alle Nieten und Schrauben sind gut verarbeitet. Die Plastikwinkel und die Kunststoffstifte, in der die Tischplatte eingeklinkt werden sind aber doch eher mit Vorsicht zu bedienen. Da kann schnell mal ein Stift abbrechen. Auf Grund seines leichten Gewichtes von knapp über 2 Kilo, muss auch bei starkem Wind darauf geachtet werden, dass der Tisch nicht weggeblasen wird bzw. umfällt. Ich habe ein Tischbein mit einem alten Zelthering befestigt. Somit steht der Tisch bombenfest und nichts wackelt. 4 von 5 Punkte.

Design und Preis-Leistungsverhältnis

Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Optik/Design: Na ja, zugegeben in Sachen Design ist der Campingtisch kein optischer Hingucker. Die graumetallic Oberfläche ist zwar super zu reinigen, sieht aber eher aus wie ein etwas in die Jahre gekommener Gartenzaun, aber für einen Tisch dieser Preisklasse kann man keine Designwunder erwarten. Und über Geschmack lässt sich bekanntlich ja streiten. Die dunkle Farbe und die Metall Legierung lassen die Tischplatte in der prallen Sonne schon mal recht warm werden. Hier ist Vorsicht geboten damit man sich nicht die Finger verbrennt. 3,2 von 5 Punkten.

Preis/Leistung: Derzeit kostet der Qisiewell Aluminum Klapptisch 38 Euro. Für diesen Preis bekommt man einen grundsoliden Campingtisch, der für diverse Outdoor Abenteuer bestens geeignet ist. 5 von 5 Punkten.
 

Unser Testurteil

Der Qisiewell Aluminium Klapptisch überzeugt mich voll und ganz.

Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
05/2021Qisiewell
Qisiewell Aluminium Klapptisch Campingtisch
4.1
Gut
Verpackung/Transport 4.1
Haltbarkeit /Wertigkeit 4
Optik/Design 3.2
Preis-Leistung 5
Die robuste Verarbeitung und das zulässige Belastungsgewicht von 55 kg sind wirklich top. Er ist wirklich einfach montierbar und genauso schnell wieder abgebaut und in der praktischen Transporttasche verstaut. Die Tischoberfläche ist gegen Kratzer nahezu unempfindlich. Einzig die etwas altmodisch wirkende Optik und die Plastikteile sind nicht so ganz mein Fall. Aber im großen und ganzen ein gelungener und vor allem praktischer Begleiter bei jedem Angeltripp oder Camping Urlaub.
bei Amazon ansehen
Preise können vom aktuellen Preis beim Anbieter abweichen, bitte orientieren Sie sich am Preis des Anbieters. Die Preise werden regelmäßig akutualisiert.

Alle Fotos vom Test

Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild auf Website: www.lifetester.net - © www.lifetester.net
Bild des Auhors Kristan Kreishuber
Dieser Artikel wurde erstellt von: Kristan Kreishuber vom Lifetester-Team

Hallo, ich bin Kristan und ich teste für euch Fahrrad-Produkte. Von der Wintersocke bis zum Kettenöl. Ich fahre leidenschaftlich gerne Rennrad und Moutainbike. Egal ob im Sommer bei 35 Grad oder im Winter bei -10 Grad. Zwischendurch quäle ich mich noch Zuhause auf meinem Rollentrainer. Ich teste die Produkte für euch im echten Einsatz auf der Straße und im Wald, bei jedem Wetter. Ich hohffe ich kann euch bei der Wahl des richtigen Equipments helfen.
Letztes Update: 20.05.2021 09:09