Inhaltsverzeichnis

Rote Kraft Packung - © lifetester.net

Test - Die Rote Kraft von Alpha Foods - Erfahrungen

Neue Kraft für den stressigen Alltag.

Wir haben euch ja vor einiger Zeit schon einen ausführlichen Testbericht zum beruhigenden Nervenruhe-Pulver von Alpha Foods präsentiert. Kurz danach haben wir uns gleich für das komplette Gegenteil, was die Wirkung angeht, entschieden. Das "Rote Kraft" Pulver vom selben Hersteller. Mit hochwertigen Zutaten verspricht Alpha Foods mehr Kraft und Energie für den Alltag.

Wer zwei kleine Kinder hat, zwei Jobs und dann auch noch irgendwann mal irgendwelche Freizeitaktivitäten machen will, ist schon oft an seinen körperlichen Grenzen. Daneben sollen noch alltägliche Erledigungen wie Einkaufen, Haushalt oder Sport untergebracht werden. Das beste Mittel wäre natürlich ausreichend Schlaf (kleine Hilfen für erholsameren Schlaf hatten wir ja auch bereits im Test wie zum Beispiel den Schlafoptimierer, den Sleep Ink. Drink oder das vorher erwähnte Nervenruhe Pulver), aber aus den genannten Gründen ist das nicht immer möglich. Da kommt manchmal so ein Kraft-Pulver gerade recht.

zum Produkt bei Amazon
aktueller Preis wird geladen. Preis: EUR 35,90
Produktpreis wurde zuletzt aktualisiert: 2019-12-13 16:51:23

Die Zutaten bzw. Inhaltsstoffe des roten Kraftpulvers

Die pflanzliche Kraftquelle aus Wurzeln und Beeren - Das ist drin.

Alle Zutaten laut Packung bzw. Herteller.
  • Reisprotein
  • Hanfprotein
  • Erbsenprotein
  • Maca-Pulver
  • Cranberries Fruchtsaftpulver
  • Heidelbeeren Fruchtsaftpulver
  • Himbeeren Fruchtsaftpulver
  • Erdbeeren Fruchtsaftpulver
  • Acai Fruchtsaftpulver
  • Goji-Beeren Fruchtsaftpulver
  • Rote Beete Pulver
  • Yucca Wurzelpulver
  • Guarana-Extraktmin. 22% Koffein
  • Kurkuma Extraktmin. 95% Curcumin
  • Lecithine aus Sonnenblumenohne Gentechnik und Weizen
  • Panax Ginsengwurzelextrakt
  • Grüner Tee Extraktmin. 50% Polyphenole
  • Yerba Mate Pulver
  • Ingwerwurzelpulver
  • BromelainEnzym zur Proteinverwertung
  • Mangostan
  • Guarkernmehl
  • Flosamenschalen Pulver
  • Papayafruchtpulver
  • Steviaextraktmit Steviolglycosiden
  • Schwarzer Pfeffer Extraktmin. 95% Piperin

Verzehrempfehlung und weitere Produkteigenschaften

Neben den üblichen Hinweisen wie einer trockenen Lagerung und einem Verbrauch innerhalb von 6 Wochen nach dem Öffnen der Packung finden sich auch noch folgende Hinweise am Produkt.
 
  • Untersucht auf Schwermetalle
  • Untersucht auf Pestizide
  • Untersucht auf Pilzbefall
  • Zutaten in Rohkostqualität
  • Kontrolle und Kenntnis der Rohstofferzeuger
  • enthält Koffein
  • nicht empfohlen für Kinder
  • nicht empfohlen für Schwangere
  • lichtgeschützte Lagerung
teilweise aufgelösten Rote Kraft Pulver in Milch - © lifetester.net

Die Zubereitung und der Geschmack

Die Flüssigkeit je nach persönlichem Geschmack wählen.

Die Verzehrempfehlung lautet: 2 Messlöffel / Scoops (ca. 30 Gramm) Pulver gut mit ca. 250 ml Flüssigkeit vermischen. Den ersten Versuch machte ich dann mit Wasser, was für mich definitiv nicht die beste Wahl ist. Ich habe jetzt schon so einige Mischungen ausprobiert: Wasser, Früchtsäft, Milch, Vanillemilch, Hafermilch, Dinkelmilch, Lupinenmilch und viele andere Milchalternativen. Meine Favoriten darunter sind Hiersemilch und normale Kuhmilch. Trinkbar ist das Pulver aber mit allen (trinkbaren) Flüssigkeiten.
Der Geschmack ist anfangs ein wenig gewöhnungsbedüftig aber ganz gut. Ein bisschen ein sandiges Gefühl bzw.Geschmack bleibt aber bei allen Mischungen. 

Die Nährwerte

laut Packung und pro 100 Gramm

  • Energie / Brennwert958 kJ / 288 kcal
  • Fett5,0 Gramm
  • davon gesättigte Fettsäuren0,2 Gramm
  • Kohlenhydrate12,0 Gramm
  • davon Zucker2,0 Gramm
  • Ballaststoffe11,8 Gramm
  • Eiweiß32,0 Gramm
  • Salz1,6 Gramm
Das Rote Kraft Pulver - © lifetester.net

Die Wirkung der Roten Kraft

Bringt das Pulver auch etwas?

Das Wichtigste bei einem nicht gerade günstigem Nahrungsergänzungsmittel ist natürlich: Wirkt es auch? Meine Meinung dazu ist eindeutig: Ja. Ich fühle mich an den Tagen an denen ich morgens eine Portion zu mir nehme um einiges vitaler und weniger müde. Anmerkung: Ich verwende nicht die empfohlene Menge von 2 Messlöffeln, sondern maximal einen Messmlöffel Rote Kraft gemischt mit einem halben Messlöffel Morning Fuel von Alpha Foods.
Ich werde langsamer oder später müde und erschöpft und fühle mich einfach ein wenig aktiver. Einziges Problem dabei, ich denke nicht immer an eine morgendliche Einnahme oder habe einfach keine Zeit dazu. Aber ich bemühe mich. Ich komme übrigens auf diese Weise schon viele Monate mit einer Packung aus. Ich merke keinen Unterschied im Geschmack oder in der Wirkung, obwohl die Packung schon weit länger als die empfohlenen 6 Wochen geöffnet ist. Das muss aber jeder für sich selbst entscheiden.
Letztes Update: 28.10.2019 20:33